1899 Hoffenheim hat den erst 18 Jahre alten Nigerianer Albert Alex verpflichtet. Der Innenverteidiger spielte bisher als Amateur im U-19-Team des Hoffenheimer Ligarivalen 1. FC Köln.

Ob Alex den Sprung in die Bundesliga-Mannschaft der Kraichgauer schafft, soll sich in den kommenden Wochen entscheiden. Der Nachwuchsspieler wird die Vorbereitung auf die kommende Saison im Profi-Team bestreiten.

Alex ist der fünfte Neuzugang beim Herbstmeister der vergangenen Spielzeit.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel