Mit einem 45-minütigen Kurzeinsatz beim 2:1 (0:0)-Testspielsieg gegen Holstein Kiel hat der dänische Nationalspieler Thomas Kahlenberg sein Debüt für den deutschen Meister VfL Wolfsburg gefeiert.

Der 26-Jährige Mittelfeldspieler wurde allerdings zur Halbzeit ausgewechselt.

Die Tore für die Wolfsburger erzielten an Simunek (48.) und Mahir Saglik (85.). Holger Hasse hatte in der 78. Minute für den Drittliga-Aufsteiger den zwischenzeitlichen Ausgleich erzielt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel