Hertha BSC Berlin ist mit einem Sieg in die Vorbereitung auf die Saison in der Bundesliga gestartet.

Die Mannschaft von Trainer Lucien Favre gewann beim Landesligisten FSV Rot-Weiß Prenzlau mit 5:2 (4:1). Vor 1300 Zuschauern erzielten Raffael (7., 57.), Lukasz Piszczek (11.), Maximilian Nicu (23.) und Lennart Hartmann (45.) die Tore der Berliner. Neuzugang Artur Wichniarek kam 45 Minuten zum Einsatz.

Den nächsten Test bestreiten die Berliner am Mittwoch bei Zweitliga-Aufsteiger Union Berlin.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel