Ägypten hat seine Chance auf die Teilnahme an der Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika gewahrt.

Der Afrikameister setzte sich in Kairo gegen den Außenseiter Ruanda mit 3:0 (0:0) durch und verbuchte den ersten Sieg im dritten Spiel der Qualifikationsgruppe C.

In der Tabelle verbesserte sich Ägypten mit vier Punkten auf den zweiten Platz hinter Algerien (7).

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel