Bayer Leverkusen wird weiter vom Verletzungspech verfolgt.

Nationalspieler Lukas Sinkiewicz hat sich in Bochum-Wattenscheid beim 3:3-Unentschieden im Testspiel gegen das marokkanische Team von Wydad SC Casablanca einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel zugezogen.

Dies ergab die Diagnose und Behandlung am Montagmorgen durch Mannschaftarzt Dr. Achim Münster in der Klinik Köln-Merheim.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel