Der Wechsel des venezolanischen Nationalspielers Juan Fernando Arango zu Borussia Mönchengladbach ist perfekt.

Der 29-jährige offensive Mittelfeldspieler kommt für geschätzt drei Millionen Euro Ablöse vom spanischen Erstligisten Real Mallorca und unterschrieb nach der sportmedizinischen Untersuchung einen Vertrag bis 2012.

Arango, der am Montagnachmittag bereits erstmals mit seinen neuen Kollegen trainierte, nimmt im linken offensiven Mittelfeld die Rolle von Nationalspieler Marko Marin ein, der zu Werder Bremen wechselte.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel