Werder Bremen wird Mittelfeldspieler Carlos Alberto für ein weiteres Jahr an Vasco da Gama aus Rio de Janeiro ausleihen.

"Das ist so besprochen. Allerdings warten wir noch auf die offiziellen Bestätigungen des Spielers und des Klubs", sagte Sportdirektor Klaus Allofs.

Nach Informationen aus Südamerika werden die Bremer zwar weiterhin keine Leihgebühr kassieren, aber im Gegenzug ein Vorkaufsrecht auf zukünftige Vasco-Talente erhalten.

Der Brasilianer war im Sommer 2007 für die vereinsinterne Rekordablöse von 7,8 Mio. Euro zu Werder gekommen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel