DFB-Pokalsieger Werder Bremen ist im ersten Testspiel der Saisonvorbereitung sieglos geblieben.

Das Team von Trainer Thomas Schaaf kam im Trainingslager auf Norderney gegen den Regionalligisten Rot-Weiß Essen trotz einer zwischenzeitlichen Zwei-Tore-Führung nicht über ein 2:2 (1:0) hinaus.

Hugo Almeida (2.) und Said Husejinovic (61.) hatten die Bremer vor 3.500 Zuschauern in Führung gebracht, ehe Holger Lenke (61., 85.) mit zwei Toren noch den Ausgleich erzielte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel