Werder Bremen ist im Test beim österreichischen Erstligisten Sturm Graz nicht über ein torloses Unentschieden hinausgekommen.

Die Norddeutschen bestritten das Freundschaftsspiel zum Anlass des 100-jährigen Vereinsjubiläums der Gastgeber.

Nicht gegen seinen Heimatklub mitwirken konnte Werder-Verteidiger Sebastian Prödl. Der österreichische Nationalspieler leidet weiter unter einem Virusinfekt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel