Borussia Mönchengladbach ist unter dem neuen Trainer Michael Frontzeck im vierten Testspiel zum vierten Sieg gekommen.

Vor 4300 Zuschauern war der Bundesligist beim NRW-Ligisten SV 09 Bergisch-Gladbach mit 3:1 (2:1) erfolgreich. Zwei Tore erzielte Roberto Colautti (26./42. Minute), den dritten Treffer markierte Karim Matmour.

Zuvor waren Gladbach Siege gegen den Thüringen-Ligisten SV Wacker Gotha (8:0) sowie die Landesligisten SV Eisenberg (6:1) und FC Wegberg-Beerck (8:0) gelungen. Am Dienstag folgt ein Test in Aalten gegen Twente Enschede.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel