Erst in der Schlussminute gelang Eintracht Frankfurt der Testspiel-Sieg beim hessischen Oberligisten Eintracht Stadtallendorf.

Das Siegtor beim 3:2 (2:0) für die zweite Garnitur erzielte in der 90. Minute Tosun Ceng, nachdem vor Halbzeit Jung (6.) und Markus Steinhöfer (35.) den Bundesligisten 2:0 in Front gebracht hatten.

Vor 5000 Zuschauern zeigte Frankfurt in der zweiten Hälfte konditionelle Schwächen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel