Arminia Bielefeld hat ein Testspiel gegen Holstein Kiel verloren. Der Bundesliga-Absteiger zog im österreichischen Walchsee mit 0:3 (0:2) den Kürzeren gegen den Drittliga-Aufsteiger.

Die Treffer für Kiel erzielten Fiete Sykora in der 12. Spielminute, Tim Wulff in der 31. und Florian Ziehmer in der 74. Minute.

Die Arminia war das ganze Spiel hinweg unterlegen. Kiels Trainer Falko Götz meinte: "Das Ergebnis ist zu hoch. Aber man hat die Perspektive für die Mannschaft gesehen".

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel