Der Hamburger SV gewann das abschließende Testspiel im Kematen bei Innsbruck gegen den Drittligisten SpVgg Unterhaching 3:1.

Die Hamburger Tore vor 600 Zuschauern erzielten Maxim Choupo-Moting (20.), Nationalspieler Piotr Trochowski (49.) und Christian Gross (68.). Orhan Balkan (74.) gelang für Haching noch das 1:3.

Das Ergebnis stand für Labbadia nicht im Vordergrund: "Wichtiger war, unter Wettkampfbedingungen noch einmal die Dinge zu testen, die wir im Training erarbeitet haben."

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel