Der SC Freiburg hat beim ersten Testspiel im Rahmen des Trainingslagers im österreichischen Schruns ein Unentschieden erkämpft.

Der Aufsteiger erreichte gegen den tschechischen Meister Slavia Prag ein 2:2 (1:1). Beide Tore für das Team von Trainer Robin Dutt erzielte Ivica Banovic (2. und 47.).

Im zweiten und letzten Test in Österreich spielen die Breisgauer gegen den türkischen Erstligisten Ankaragücü.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel