Borussia Mönchengladbach hat unter dem neuen Trainer Michael Frontzeck im fünften Testspiel die erste Niederlage hinnehmen müssen. Im niederländischen Aalten unterlag das Team dem Vizemeister Twente Enschede 0:2 (0:0).

Die Treffer für die Niederländer erzielten vor 3200 Zuschauern der Gladbacher Roel Brouwers in der 62. Minute mit einem Eigentor und Nikita Rukavytsya (72.). Am Donnerstag reist die Mannschaft ins Trainingslager nach Saalfelden/Österreich.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel