Jens Lehmann fordert für den VfB Stuttgart weitere Neuzugänge.

Laut dem 39-jährigen Keeper reiche ein Ersatz für Mario Gomez nicht aus, "da braucht man schon etwas mehr". Lehmann war der Mitgliederversammlung des VfB aus dem Trainingslager im österreichischen Leogang zugeschaltet worden.

"Nehmen Sie den Vorstand und den Aufsichtsrat in die Pflicht, weitere Investitionen in die Mannschaft zu tätigen", appellierte der ehemalige Nationaltorhüter an die Vereinsmitglieder.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel