Eine Kopfverletzung des Bundesliga-Torschützenkönigs Grafite hat das Testspiel zwischen dem deutschen Meister VfL Wolfsburg und dem SV Grün-Weiß Calberlah überschattet.

Beim 15:0 (8:0)-Sieg der Wolfsburger musste der Brasilianer in der 15. Minute nach einem Zusammenprall mit seinem Gegenspieler ausgewechselt werden.

Seine Platzwunde wurde anschließend im Krankenhaus genäht. Bester Torschütze bei den "Wölfen" war Alexander Esswein mit sechs Treffern.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel