Pokalfinalist Bayer Leverkusen bleibt in der Saisonvorbereitung ungeschlagen.

Das Team von Trainer Jupp Heynckes gewann beim belgischen Pokalfinalisten RC Genk dank zweier Treffer in der Schlussphase 2:1 (0:0).

Nach der Führung der Gastgeber durch Kevin De Bruyne (53.) machten vor 7000 Zuschauern Arturo Vidal mit einem verwandelten Elfmeter (89.) und Rückkehrer Theofanis Gekas in der Nachspielzweit (90.+1) den Erfolg der Werkself perfekt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel