Stürmer Alexander Frei von Borussia Dortmund steht vor einer Rückkehr zum FC Basel.

FCB-Präsident Bernhard Heusler hat BVB-Sportdirektor Michael Zorc ein Angebot für den 30 Jahre alten Torjäger unterbreitet. Zorc bestätigte die Anfrage.

"Es besteht beidseitiges Interesse an einem Wechsel von Alex Frei zu uns. Allerdings gibt es noch viele Hindernisse, die beseitigt werden müssen. Aber Hindernisse sind da, um überwunden zu werden", wurde Heusler in der Schweizer Boulevardzeitung "Blick" zitiert.

Sein Vertrag beim BVB läuft am 30. Juni 2010 aus.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel