Borussia Mönchengladbach hat das Trainingslager im österreichischen Saalfelden mit einem Schock begonnen. Gleich am ersten Tag hat sich Kapitän Filip Daems bei einem Zweikampf mit Neuzugang Raul Bobadilla am rechten Knie verletzt.

Der 30-jährige belgische Abwehrspieler erlitt laut der vorgenommenen Kernspintomographie einen Innenbandteilriss. Gladbachs neuer Trainer Michael Frontzeck hofft noch: "Wir haben den Saisonstart für ihn noch nicht ganz abgeschrieben."

Die Borussia hatte erst am Donnerstagmorgen in Saalfelden Quartier bezogen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel