Bayern Münchens Innenverteidiger Daniel van Buyten fällt vorerst wegen einer Kapselverletzung im Knie aus.

Wie der deutsche Rekordmeister im Trainingslager in Donaueschingen einen Tag nach dem Transfer von Lucio zu Inter Mailand mitteilte, muss der belgische Nationalspieler voraussichtlich eine Woche lang mit dem Training aussetzen.

Der 31-Jährige ist nach Lucios Abschied neben Martin Demichelis einer der beiden aussichtsreichen Kandidaten für die Position des rechten Innenverteidigers.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel