Mainz 05 hat sich für die kommende Saison mit Andreas Ivanschitz verstärkt.

Entsprechende Medienberichte bestätigte FSV-Manager Christian Heidel Sport1.de. "Die Vereine sind sich einig, Spieler und Mainz 05 ebenfalls", so Heidel.

Demnach soll der österreichische Nationalspieler beim FSV einen Dreijahres-Vertrag bis 2012 unterschreiben und seinem bisherigen Klub Panathinaikos Athen 1,5 Millionen Euro Ablöse einbringen. Ivanschitz spielte seit 2006 in Athen, wo sein Vertrag noch bis 2012 datiert war.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel