Der VfB Stuttgart ist ins Finale des Blitzturniers auf Schalke eingezogen und hat Felix Magath die Heimpremiere als Coach des Gastgebers verdorben.

Die Schwaben gewannen im Halbfinale gegen Schalke 04 durch ein Tor von Sebastian Rudy (34.) mit 1:0 (0:0) und treffen im Endspiel am Sonntag entweder auf den deutschen Rekordmeister Bayern München oder den Hamburger SV, die im Anschluss im zweiten Halbfinale aufeinandertrafen.

Alle Spiele des Blitzturniers dauern 2x30 Minuten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel