Eintracht Frankfurt musste im Trainingslager in Kärnten am Samstag eine deutliche Niederlage hinnehmen.

Die Mannschaft von Trainer Michael Skibbe verlor gegen den rumänischen Erstligisten FCU Timisoara in Feffernitz mit 0:3 (0:1).

Skibbe nutzte die Begegnung allerdings dazu, der zweiten Garde Spielpraxis zu geben. Sieben Spieler unter 24 Jahren waren im Einsatz.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel