Aufsteiger FSV Mainz 05 wird drei Wochen vor dem Saisonstart weiter vom Verletzungspech verfolgt:

Angreifer Srdjan Baljak brach sich im Trainingslager in Flachau/Österreich bei einem Sturz mit dem Fahrrad das Schlüsselbein und muss voraussichtlich rund einen Monat pausieren. Der Serbe wurde bereits erfolgreich operiert.

Baljak ist bereits der vierte Ausfall der Mainzer. So stehen auch Chadli Amri (Mittelfuß-OP), sowie die Neuzugänge Eugen Polanski (Zeh-OP) und Filip Trojan (Meniskus-OP) in den kommenden Wochen zunächst nicht zur Verfügung.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel