Borussia Dortmund muss vorerst auf den brasilianischen Linksverteidiger Dede verzichten.

Der 31-Jährige erlitt am Sonntag im Testspiel beim Zweitligisten SC Paderborn (2:0) einen Kieferbruch und wurde am Montag bereits in Bochum operiert.

Zum Bundesliga-Auftakt am 8. August gegen den 1. FC Köln soll Dede allerdings wieder eingesetzt werden können.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel