Borussia Mönchengladbach hat in der Vorbereitung auf die kommende Saison auch seinen zweiten Test gegen einen international ernstzunehmenden Gegner verloren.

Die Mannschaft von Trainer Michael Frontzeck unterlag Panathinaikos Athen während des Trainingslagers im österreichischen Saalfelden 0:1 (0:0). Den Siegtreffer für den 19-maligen griechischen Meister erzielte der französische Nationalspieler Djibril Cisse (76.).

Zuvor hatte die Borussia auch gegen den niederländischen Erstligisten Twente Enschede (0:2) den Kürzeren gezogen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel