Das Kapitel Manuel Neuer hat sich für den FC Bayern längst erledigt. Trotzdem stellt Manager Uli Hoeneß nun klar, dass der Keeper sehr wohl an die Isar wechseln wollte.

"Neuer hat uns ganz klar gesagt, dass er zu uns will", sagte der 57-Jährige der "Bild".

Neuer selbst hatte vor einiger Zeit verkündet, dass er selbst keinen Kontakt zum FCB hatte.

Laut Hoeneß scheiterte der Wechsel nur daran, dass Schalke 04 ein klares Nein verlauten ließ.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel