Borussia Dortmund steuert auf einen Dauerkarten-Rekord zu. Wie der Klub mitteilte, waren bis Dienstag bereits mehr als 49.500 Dauerkarten für die Saison 2009/2010 verkauft.

Da der Vorverkauf der Saisontickets noch bis zum 31. Juli fortgesetzt wird, geht der BVB davon aus, dass die bisherige Bestmarke von 50.549 aus der Saison 2007/2008 in wenigen Tagen geknackt wird.

Bei 51.000 Tickets wird der Verkauf vorzeitig gestoppt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel