Nationalspieler Serdar Tasci bleibt trotz verlockender Angebote aus Italien dem VfB Stuttgart erhalten.

Der 22-jährige Abwehrspieler wird nach wochenlangem Poker seinen Vertrag bei den Schwaben bis 2014 verlängern. Der Kontrakt von Tasci wäre im kommenden Sommer ausgelaufen.

Ein VfB-Sprecher bestätigte eine "grundsätzliche Einigung". Es müssten nur noch ein paar Details geklärt werden.

VfB-Manager Horst Heldt freute sich, "dass wir mit einem der besten deutschen Innenverteidiger verlängern können".

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel