Borussia Mönchengladbach hat den Abschluss des Trainingslagers im österreichischen Saalfelden erfolgreich gestaltet. Gegen den schottischen Zweitligisten FC Dundee gewann das Team von Trainer Michael Frontzeck 2:0 (1:0).

Die Tore erzielten vor 700 Zuschauern Neuzugang Thorben Marx und Pat Clarke mit einem Eigentor.

Das Spiel gegen die Schotten war nach der wetterbedingten Absage des Testspiels am vergangenen Samstag gegen den Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth kurzfristig vereinbart worden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel