Borussia Dortmund ist offenbar an einer Verpflichtung von Welttorjäger Lucas Ramon Barrios vom chilenischen Klub CSD Colo Colo Santiago interessiert.

Laut "kicker" soll der 24-Jährige, der im Vorjahr 37 Tore in 38 Spielen erzielte, auf der Liste von BVB-Sportdirektor Michael Zorc ganz oben als Ersatz für den zum FC Basel abgewanderten Alexander Frei auf der Liste stehen.

Angeblich fordert Colo Colo für Barrios, der vor einigen Monaten bei Hertha BSC im Gespräch war und derzeit von AS und Lazio Rom umworben wird, 5,5 Millionen Euro Ablöse.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel