Für Bayern Münchens Neuzugang Ivica Olic könnte der Bundesligastart am 8. August in Hoffenheim ins Wasser fallen.

Der Stürmer, den der deutsche Rekordmeister vom Hamburger SV verpflichtet hat, zog sich zum Abschluss des Trainingslagers der Bayern in Donaueschingen eine Bänderzerrung im rechten Knie zu. Dies ergab eine eingehende Untersuchung am Freitag in München.

Der 29-jährige Kroate muss auf jeden Fall fünf Tage mit dem Training pausieren und fällt voraussichtlich zwei Wochen aus.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel