Der Deutsche Meister VfL Wolfsburg hat sein vorletztes Testspiel in der Vorbereitung auf die Saison 2009/10 gewonnen.

Im österreichischen Going bezwang die Mannschaft von Armin Veh den bulgarischen Erstligisten FC Burgas 1:0 (1:0). Das Tor des Tages erzielte Grafite. Der Brasilianer wurde im Strafraum gefoult und verwandelte den fälligen Elfmeter in der 43. Min. selbst.

Nach seiner Zwangspause wegen Problemen an der Patellasehne blieb Torhüter Diego Benaglio bei seinem ersten Einsatz ohne Gegentor. Neuzugang Fabian Johnson feierte sein Debüt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel