Bundesligist VfB Stuttgart hat im letzten Vorbereitungsspiel auf die neue Saison einen überzeugenden Sieg eingefahren. Eine Woche vor der Erstrunden-Begegnung im Pokal bei der SG Sonnenhof Großaspach gewannen die Schwaben beim Zweitligisten Greuther Fürth mit 5:0.

Ciprian Marica (1.), Cacau (16. und 42.) und Martin Lanig (31.) waren bereits vor der Pause erfolgreich. Julian Schieber erzielte in der 47. Minute vor 5100 Zuschauern im Fürther Ronhof den Endstand. Die Franken spielen in der ersten DFB-Pokal-Runde bei Wormatia Worms

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel