Ricardo Costa vom VfL Wolfsburg steht offenbar kurz vor einem Wechsel zum spanischen Erstligisten Real Saragossa. Wie die "Wolfsburger Allgemeine Zeitung" berichtet, soll der Abwehrspieler bereits am Sonntag das Wolfsburger Trainingslager in Going in Österreich verlassen und nach Spanien reisen.

Für den Deutschen Meister absolvierte der Portugiese seit 2007 31 Partien, zählte aber in der abgelaufenen Saison nicht zur Stammelf.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel