Die Euphorie auf Schalke kennt keine Grenzen: Über 100.000 Fans bei der offiziellen Saisoneröffnung unterstrichen ihre Hoffnung auf bessere Zeiten und setzen dabei auf den Meistertrainer Felix Magath, der seinen 56. Geburtstag feiert.

Unter dem Motto "Schalke 04 zum Anfassen" präsentierten sich die Profis einen Tag nach der 1:2 Niederlage im Testspiel bei Zweitliga-Aufsteiger Union Berlin ihren Anhängern und schrieben fleißig Autogramme. Danach gab es ein Show-Training in der Veltins Arena.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel