Claudio Pizarro wird nächste Saison nicht für Werder Bremen spielen.

Der Stürmer sagte dem englischen TV-Sender "Sky Sports News": "Ich habe bei Chelsea noch zwei Jahre Vertrag. Ich werde hier bleiben. Ich will versuchen, in einem Premier-League-Team zu spielen."

Klaus Allofs hat den Kampf um Pizarro noch nicht aufgegeben. Sollte Chelsea Pizarro doch noch verkaufen, dann wolle der nur einem Transfer zu Werder zustimmen, so Allofs in der "Syker Kreiszeitung".

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel