Bei der unendlichen Suche nach einem Nachfolger für Mario Gomez hat der VfB Stuttgart offenbar Pawel Pogrebnjak als neuesten Kandidaten ins Visier genommen.

Der russische Nationalstürmer, dessen Vertrag bei Zenit St. Petersburg zum Jahresende ausläuft, könnte die Russen nach Informationen der "Stuttgarter Zeitung" für eine Ablöse von knapp 10 Millionen Euro verlassen.

Der 25-Jährige befindet sich in der russischen Liga mitten im Spielbetrieb und ist daher konditionell in Bestform ist. Bis zum Wochenende wollen sich die Stuttgarter entscheiden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel