Manchester City ist weiterhin an einer Verpflichtung von Lukas Podolski interessiert.

Wie der "Mirror" berichtet, will der Klub Podolski unbedingt in der Winterpause verpflichten. Über die gebotene Ablöse wurde nichts bekannt.

Die "Citizens" hatten den Bayern-Stürmer bereits im Januar dieses Jahres und nach der EM verpflichten wollen. Beide Angebote wurden jedoch abgelehnt.

Einen möglichen Ersatz scheinen die Bayern auch schon im Auge zu haben. Andrej Arschawin von Zenit St.Petersburg steht laut "AZ" ganz oben auf der Wunschliste.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel