Eintracht Frankfurt hat zum Abschluss seiner Saisonvorbereitung einen 19:0 (9:0)-Erfolg verbucht.

Das Team von Trainer Michael Skibbe setzte sich gegen Hochtaunus-Kreisoberligist 1. FC 09 Oberstedten durch. Vor 3400 Zuschauern traf der Grieche Nikos Liberopoulos fünfmal. Je drei Treffer erzielten Benjamin Köhler und der Brasilianer Caio.

Ihr erstes Pflichtspiel bestreitet die Eintracht am Sonntag in der 1. Runde des DFB-Pokals beim Nachbarn Kickers Offenbach.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel