Borussia Mönchengladbach hat den zuletzt angeschlagenen Abwehrspieler Steve Gohouri bis auf weiteres aus dem Profikader in die Reservemannschaft verbannt.

Der 27-Jährige hatte mehrfach Behandlungstermine beim Vereins-Arzt verpasst. "Steve hat sich während seiner verletzungsbedingten Pause unprofessionell verhalten", sagte Borussia-Trainer Jos Luhukay.

Der Nationalspieler der Elfenbeinküste kam in dieser Saison bislang noch nicht zum Einsatz, nachdem er sich in der Vorbereitung eine Muskelverletzung im Oberschenkel zugezogen hatte.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel