Der VfL Wolfsburg hat den Nigerianer Obafemi Martins verpflichtet.

Der 24-jährige Angreifer unterzeichnete am Freitag einen Vierjahresvertrag bis zum 30. Juni 2013. Zuvor hatte sich Martins der sportärztlichen Untersuchung unterzogen.

"Das ist genau der Typ Spieler, den wir in Ergänzung zu Grafite und Edin Dzeko gesucht haben. Er ist nicht nur schnell, sondern hat auch bewiesen, dass er torgefährlich ist", so VfL-Cheftrainer Armin Veh.

Obafemi Martins spielte seit der Saison 2006/2007 für Newcastle United und erzielte in 88 Spielen 28 Tore.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel