Der VfL Wolfsburg hat den Vertrag mit Edin Dzeko vorzeitig bis zum 30. Juni 2013 verlängert. Der bosnische Nationalspieler, der 2007 von FK Teplice zu den "Wölfen" gestoßen war, hatte einen Kontrakt bis 2011.

Dzeko hatte mit 26 Toren erheblichen Anteil am Gewinn der Meisterschaft und bildete mit dem Brasilianer Grafite, der 28 Mal traf, einen Traum-Sturm.

"Die vorzeitige Vertragsverlängerung mit Dzeko ist ein weiteres positives Signal für die Zukunft. Edin ist ein wichtiger Bestandteil unserer Mannschaft", so Trainer Armin Veh.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel