Enttäuschte Fans von Hannover 96 haben ihrem Frust über das Pokal-Aus beim Viertligisten Eintracht Trier freien Lauf gelassen.

Nach dem 1:3 beim Pokalschreck von der Mosel beschädigten rund 50 Anhänger einen Zaun an einem Stadiontor.

In unmittelbarer Nähe befand sich auch der Mannschaftsbus der Niedersachsen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel