Der ehemalige Bayern-Keeper Jean-Marie Pfaff hat im Interview mit Sport1.de vor allem das Training der FCB-Torhüter kritisiert, nennt eine Alternative als Nummer 1 und nimmt den erneut in der Kritik stehenden Michael Rensing in Schutz.

Pfaff: "Rensing muss noch viel lernen. Aber es muss ihm auch offen gesagt werden. Außerdem muss man sich als Torwart auf seine Abwehr verlassen können."

"Es gibt natürlich erfahrenere und bessere Torhüter. Sergio Romero, der Torwart von AZ Alkmaar, ist ein Supertorwart", so Pfaff über eine Alternative.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel