Trainer Ralf Rangnick von 1899 Hoffenheim hat seit längerem eine Meisterprämie in seinem Kontrakt verankert.

"Ich habe meinen Vertrag im Sommer 2006 unterschrieben - also zu Beginn einer Drittliga-Saison. Da haben wir alle Dinge festgehalten, die irgendwann einmal eintreten können. Dazu gehörte auch der theoretische Fall, dass Hoffenheim Meister wird", sagte Rangnick in "Sport Bild".

Man sei das Ganze wie einen Marathonlauf angegangen. Allerdings sei ihm klar, dass es "einen langen Atem braucht, um Ziele zu erreichen", so Rangnick weiter.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel