Felix Magath beklagt im Umfeld von Schalke 04 eine pessimistische Grundstimmung.

"Es ist eine derart skeptische Atmosphäre im Umfeld, wie ich sie bei keinem anderen Verein erlebt habe", sagte der Trainer dem "kicker". "Man merkt einfach, dass die vergangenen Jahre im Verein für große Verunsicherung gesorgt haben. Das belastet die Arbeit und schränkt die Leistungsfähigkeit ein."

Von seinem Ziel, in den nächsten 4 Jahren die Meisterschaft zu gewinnen, weicht Magath nicht ab: "Diesen Anspruch stelle ich selbst an mich."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel