Laut "Badischer Zeitung " soll Ömer Toprak knapp 2 Monate nach seinem Unfall, bei dem er sich schwere Verbrennungen zugezogen hatte, noch in dieser Woche aus dem Krankenhaus entlassen werden.

Wann der 19-jährige Junioren-Nationalspieler ins Training zurückkehrt ist offen.

"Seine Genesung ist voll im Zeitplan", so Tainer Robin Dutt, der vor dem Spiel gegen den HSV am Sonntag um Torwart Simon Pouplin bangt, der weiter an einer Bänderdehnung in der Schulter laboriert und voraussichtlich wieder durch Manuel Salz ersetzt wird.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel