Heiko Westermann ist neuer Kapitän von Schalke 04. Trainer Felix Magath bestimmte den Defensivspieler zum Nachfolger des zu Partizan Belgrad abgewanderten Mladen Krstajic, der am Ende der vergangenen Saison den zurückgetretenen Marcelo Bordon abgelöst hatte.

Der Brasilianer wird in der kommenden Saison gemeinsam mit Torhüter Manuel Neuer als Stellvertreter des Nationalspielers fungieren.

"Er ist für mich der geeignete Spieler, um meine Vorstellungen an die Mannschaft zu vermitteln", begründete Magath seine Wahl.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel